Pförtnersprechstelle P16

Pförtnersprechstellen des Typs P16 für BFA16 Sprechanlagen sind für Gruppen von 1 bis 72 Aufzüge ausgelegt, in Sonderausführungen auch mehr.

Im Unterschied zu den kleineren Pförtnern P4 und P6 ist die Vermittlungstechnik bei der P16 nicht integriert, sondern in eine oder mehrere externe Z16 Vermittlungszentralen ausgelagert.

Optionen

  • Rundruf bzw. Konferenzschaltung (Zusatz "Z3")
  • Dienstholung (Zusatz "Z4") und Rufweiterschaltung (Zusatz "Z7") für den Parallelbetrieb von zwei Pförtnern
  • Prüftaste (Zusatz "Z12")
  • Bauform:
    • zur Wandmontage (P16A21, P16A50),
    • als Auftischgerät (P16P21, P16P50) oder
    • als Tischeinbautableau (P16U37, P16U47)
  • Frontplatten wahlweise aus Aluminium oder Edelstahl (V2A)
  • Individuelle Gestaltung auf Anfrage

Pförtnersprechstellen P16A21 und P16P21 (bis 6 Ruftasten)

Pförtnersprechstelle<br />P16A21-2GR+Z3+4Pförtnersprechstelle
P16A21-2GR+Z3+4

Pförtnersprechstellen des Typs P16A21 (zur Wandmontage) bzw. P16P21 (als Auftischgerät) sind für Gruppen von bis zu 6 Aufzügen und/oder Maschinenräumen ausgelegt.

Technische Daten
Betriebsspannung24 Vdc
StromaufnahmeStandby 0 mA
Notruf 25 mA
Sprechen 60 mA
Akustisches SignalEinzelton im Bereich 300 – 500Hz mit 75dB(A) / 0,2m
Temperaturbereich0 bis 50 °C
Rel. Luftfeuchte20 bis 70 %
SchutzartIP 30
Abmessungen218 x 131 x 62 (B x H x T)
LeiterplattennummerLTP3975

Pförtnersprechstellen P16A50 und P16P50 (bis 36 Ruftasten)

Pförtnersprechstelle<br />P16A50GRPförtnersprechstelle
P16A50GR

Pförtnersprechstellen des Typs P16A50 (zur Wandmontage) bzw. P16P50 (als Auftischgerät) sind für Gruppen von bis zu 36 Aufzügen und/oder Maschinenräumen ausgelegt.

Erhähtlich im lichtgrauen Kunststoffgehäuse mit Aluminium- oder Edelstahlfrontplatte der Abmessungen 260 x 290 x 90 mm.

Pförtnertableau P16U37 (bis 36 Ruftasten)

Pförtnersprechstelle<br />P16U37GRPförtnersprechstelle
P16U37GR

Pförtnersprechstellen des Typs P16U37 sind als Tischeinbautableau für Gruppen von bis zu 36 Aufzügen und/oder Maschinenräumen ausgelegt.

Erhähtlich mit Aluminium- oder Edelstahlfrontplatte der Abmessungen 340 x 230 x 78 mm.

Pförtnertableau P16U47 (bis 72 Ruftasten)

Pförtnersprechstelle<br />P16U47GRPförtnersprechstelle
P16U47GR

Pförtnersprechstellen des Typs P16U47 sind als Tischeinbautableau für Gruppen von bis zu 72 Aufzügen und/oder Maschinenräumen ausgelegt.

Erhähtlich mit Aluminium- oder Edelstahlfrontplatte der Abmessungen 340 x 310 x 78 mm.

P16 Sonderausführungen

EinbaugehäuseEinbaugehäuse
Schlüsselschalter/TasterSchlüsselschalter/Taster
Pförtnersprechstelle<br />P16 SonderausführungPförtnersprechstelle
P16 Sonderausführung

Muldenfernsprecher MUL1601

Muldenfernsprecher<br />MUL1601Muldenfernsprecher
MUL1601

Der Muldenfernsprecher MUL1601 dient als Handsprechgerät in den Pförtnersprechstellen P16A50, P16P50, P16U37, P16U47 sowie den P16 Sonderausführungen. Er besteht aus einem Handapparat mit Ablage und Verstärker, ohne Tasten.

MUL1601 ist als Ersatzteil einzeln erhältlich.

Optionen

Technische Daten
Betriebsspannung24 Vdc
StromaufnahmeStandby 0 mA
Notruf 60 mA
Sprechen 100 mA
Akustisches SignalEinzelton im Bereich 300 – 500Hz mit 75dB(A) / 0,2m
Temperaturbereich0 bis 50 °C
Rel. Luftfeuchte20 bis 70 %
SchutzartIP 30
Abmessungen218 x 85 x 78 mm (B x H x T)
LeiterplattennummerLTP1601

Vorgängerversion MUL616

Hinweis: Der aktuelle Muldenfernsprecher MUL1601 ist Nachfolger einer älteren Version MUL616. Diese ist in der Gehäuseform nicht identisch mit der aktuellen Version und kann somit nicht ausgetauscht werden.
Zentrale Z16Zentrale Z16
BFA16 Relaiszentrale Z16

Handbücher

Bestellnummern

Die Menge der möglichen Bestellnummern ist aufgrund der vielen Optionen sehr umfangreich, daher exemplarisch:

Best.-Nr.Beschreibung
MUL1601BRP16 Muldenfernsprecher einzeln, Farbe: Braun (RAL8017)
MUL1601GRP16 Muldenfernsprecher einzeln, Farbe: Lichtgrau (RAL7035)
P16A21-3GRPförtnersprechstelle für 3 Aufzüge, zur Wandmontage, Handapparat, 24 Vdc, Rufspeicher, akustischer Alarm, optische Rufanzeige, Kunststoffgehäuse (A210) mit Hörer, grau, ohne Zusatzfunktion
Letzte Änderung: 2016-08-04 14:37:04