BFA Notrufsprechanlagen für Aufzüge

BFA Sprechanlagen für Aufzüge sind für Aufzugsanlagen in unterschiedlichen Größen ausgelegt. Im Unterschied zu TransAlarm sind BFA Anlagen diskret verdrahtet und basieren nicht auf analoger Telefontechnik.

Schema BFASchema BFA

Die BFA Produktgruppe ist gegliedert in BFA4 für Einzelaufzüge, BFA6 für 1 bis 6 Aufzüge und BFA16 für 1 bis 72 Aufzüge. Weiterhin unterscheiden sich die drei Untergruppen in zusätzlichen optionalen Merkmalen wie zum Beispiel einer Abhörsperre.

Das zentrale Pförtnersprechgerät bestimmt die wesentlichen Merkmale einer BFA Sprechanlage, neben dem Design des Pförtnersprechgeräts auch die maximale Anzahl an Aufschaltungen und die möglichen Zusatzmerkmale.

Während bei BFA4 und BFA6 die Vermittlungstechnik der Sprechanlage im Pförtner integriert ist, ist sie bei BFA16 in einer oder mehrerer Z16 Vermittlungszentralen ausgelagert.

BFA4BFA4
Notrufsprechanlage für Einzelaufzüge
BFA6BFA6
Notrufsprechanlage für 1 bis 6 Aufzüge
BFA16BFA16
Notrufsprechanlage für 1 bis 72 Aufzüge
Letzte Änderung: 2016-03-24 17:15:00